Reisefinder

 
von 29 bis 4500

Radfahren an der Goldküste Frankreichs - Cote d'Azur - 8 Tage

Reisen ab 5 Tage
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
RAD-FR-KUE
Termin:
29.09.2024 - 06.10.2024
Preis:
ab 1298 € pro Person

Höhepunkte der Côte d`Azur und der ligurischen Riviera

Abfahrt Fridolfing: 4.00 Uhr

Busroute I: kostenlose Zustiege in Fridolfing und entlang der Busroute I


1. Tag: Anreise nach Südfrankreich

Busanreise nach Saint Raphael zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Saint Raphael – Cannes
Sie starten direkt vom Hotel aus und radeln nach Saint Raphael. Anschließend folgen Sie einem der wohl schönsten Küstenabschnitte der Côte d`Azur. Vorbei an wunderschönen Sandstränden und schroffen Felsgebilden passieren Sie u. a. das Cap Dramont und die Bucht von Agay. Wenig später erreichen Sie das markante Estérel-Gebirge, welches mit seinem rötlichen Porphyr-Gestein einen einzigartigen Kontrast zum türkisblauen Meer bildet. Am frühen Nachmittag treffen Sie in Cannes ein, das durch die alljährlichen Filmfestspiele weltweit berühmt ist. Entdecken Sie zu Fuß die reizvolle Altstadt, besuchen Sie das Kongresszentrum mit dem „roten Teppich“ und dem Casino oder besichtigen Sie die Festung, bevor Sie der Bus wieder in Ihr Hotel zurück bringt. (ca. 44 km).

3. Tag: Bormes les Mimosas – Port Grimaud – Saint Tropez
Gleich nach dem Frühstück Bustransfer in das Massif des Maures, einem Gebirgszug im Département Var. Sie starten in einem der reizvollsten Dörfer Frankreichs, dem geschichtsträchtigen Bormes les Mimosas. Von hier aus geht es auf einer stillgelegten Bahntrasse, nach Port Grimaud am Golf von Saint Tropez. Begleitet von herrlichen Ausblicken radeln Sie, teilweise auf ungeteerten Streckenabschnitten, durch eine einzigartige Landschaft. In Port Grimaud, auch „Venedig Frankreichs“ genannt, treffen Sie auf den Bus und verladen die Räder. Bis zur Abfahrt des Shuttle-Bootes bleibt noch etwas Zeit für eine kurze Besichtigung des reizvollen Ortes. Auf dem Wasserweg erreichen Sie schließlich den bekanntesten und exklusivsten Ort an der Côte d`Azur, Saint Tropez. Allein die Überfahrt ist schon ein Erlebnis. Sie haben die Gelegenheit Saint Tropez auf eigene Faust zu erkunden. Auf den Spuren von Brigitte Bardot und Louis de Funes können Sie durch die kleinen Gassen bummeln oder die hoch über dem Ort gelegene Zitadelle aus dem 16. Jh. besichtigen. Am frühen Abend fahren Sie mit dem Schnellboot zurück nach Saint Maxime, wo der Bus wartet. Rücktransfer zum Hotel (ca. 40 km). (Sollte das Shuttleboot nicht fahren, erfolgt ein Bustransfer nach St. Tropez.)

4. Tag: Cap d'Antibes – Nizza – San Remo
Bustransfer nach Cannes, wo Ihre Räder ausgeladen werden und Sie am Cap de Antibes die Villen und Prachtbauten der Reichen und Schönen bewundern. Von weitem sehen Sie bereits die traumhafte Kulisse des geschichtsträchtigen Antibes. Bekannt für seine schöne Altstadt und die mächtige Festung aus dem 16. Jh. lädt Antibes zu einer individuellen Besichtigung ein. Berühmt ist die Stadt für seinen Jachthafen, der als einer der größten Europas gilt, und für das Wirken von Pablo Picasso in den 1940 er Jahren. Nach der Mittagspause setzen Sie Ihre Tour fort. Über Cagnes sur Mer und der Promenade des Anglais erreichen Sie Nizza, das mit rund 300 Sonnentagen im Jahr als die sonnenreichste Stadt der Côte d`Azur gilt. Bevor Sie im Rahmen einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten der Altstadt kennen lernen, besichtigen Sie die größte russisch-orthodoxe Kathedrale außerhalb Russlands. Nach dem Aufenthalt in Nizza bringt Sie der Bus ins italienische San Remo, wo Sie Ihr Domizil für die nächsten 4 Nächte beziehen (ca. 40 km).

5. Tag: Überraschungstour ins Hinterland Liguriens und Piemonts
Die heutige Tour ist ein wahres Highlight. Auf kleinen Nebenstraßen radeln Sie durch die herrliche Natur in der Grenzregion Ligurien und Piemont. Sie erleben die einzigartige Gastfreundschaft der einheimischen Bevölkerung und genießen die echte italienische Küche. Den Startpunkt erreichen Sie zwar durch einen Bustransfer, trotzdem gilt es aber einen etwas längeren Anstieg zu bewältigen, bevor Sie kulinarisch für die Anstrengung entschädigt werden. Der 2. Teil der Etappe wird dann eher gemütlich, denn es geht zum größten Teil bergab. Es wird nur soviel verraten, dass die Tour im Küstenort Albenga beendet wird – lassen Sie sich einfach überraschen. Unterwegs kehren Sie zum typischen Mittagessen ein.  (ca. 50 km).

6. Tag: San Remo - Zitronenstadt Menton
Sie starten vom Hotel aus und folgen dem ligurischen Küstenradweg bis Ospedaletti. Am Ende des Radwegs geht es über Ventimiglia fast immer an der Küste entlang bis zur französischen Grenze, die Sie dieses Mal mit dem Fahrrad passieren. Ein paar Kilometer weiter erreichen Sie bereits das als „Zitronenstadt“ bekannte Menton. Die auffallend bunte Kulisse der hügeligen und mittelalterlichen Altstadt begrüßt Sie schon von weitem. Entdecken Sie selbständig mit Ihrem Rad diese wunderschöne Stadt, genießen Sie die zahlreichen Gärten und Parks oder kühlen Sie sich mit einem Sprung ins Meer ab. Besichtigen Sie die barocke Kathedrale Saint Michael aus dem 17. Jh. oder stillen Sie Ihren Hunger in einem der zahlreichen Restaurants. Am späten Nachmittag Rücktransport mit dem Bus nach San Remo (ca. 30 km).

7. Tag: San Remo – ligurischer Küstenradweg
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie auf eigene Faust die Altstadt von San Remo, besuchen Sie das Casino mit einer dicken Brieftasche oder radeln Sie alternativ den ligurischen Küstenradweg in Richtung San Lorenzo/Imperia. Es ist eine der schönsten Radstrecken der ligurischen Riviera, die ohne Beeinträchtigung von Autos immer am Meer entlang führt – vergessen Sie also Ihre Badesachen nicht.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an, zurück zu den Ausgangsorten.
 

  • Busreise mit Fernreiseluxusbus inkl. Radtransport
  • 3x Übernachtung / Halbpension in einem schönen Mittelklasse Hotel in Saint Raphael
  • 4x Übernachtung / Halbpension in einem schönen Mittelklasse Hotel in San Remo
  • Shuttleboot Port Grimaud - Saint Tropez
  • Schnellboot Saint Tropez - Saint Maxime
  • Stadtführung Nizza
  • Mittagessen im Bergdorf am 5. Tag
  • Radguide
  • Kopfhörer bei Führungen 

Schwierigkeitsgrad: mittel

4- Sterne Hotels

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1298 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1623 €