Reisefinder

 
von 0 bis 5500

Radreise Slowenien - Italien - 3 Tage

Kurzreisen bis 5 Tage
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
RADSLOIT
Termin:
03.07.2020 - 05.07.2020
Preis:
ab 399 € pro Person

Entlang des Flusses Soca/Isonzo

Abfahrt Fridolfing: 5.00 Uhr

Busroute SV: kostenlose Zustiege in Fridolfing und entlang der Route SV


1. Tag: Anreise nach Kranjska Gora

Anreise über Villach nach Kranjska Gora. In Kranjska Gora beginnt der einzig anspruchsvolle Teil der Tour. 700 Höhenmeter verteilt auf 10 km in einer grandiosen Bergwelt. Die Auffahrt zum Vrsic-Pass (1611 m) ist für jeden Radfahrer mit mittlerer Kondition geeignet (bis hier keine Busbegleitung möglich). Es folgt eine 30 km lange Genussabfahrt nach Bovec und weiter entlang der smaragdgrünen Soca nach Kobarid (ca. 70 km).

2. Tag: Von Kobarid nach Nova Gorica

Von Kobarid über die Napoleon-Brücke nach Tolmin, Most Soci, Doblar, Avce, Kanal Plava nach Nova Gorica. Aus der slowenischen Soca wird der italienische Isonzo. Über Nebenwege erreichen Sie Ihr Hotel (ca. 75 km).

3. Tag: Duino - Heimreise
Fahrt über Monfalcone nach Duino (ca. 25 km). Dort Besichtigung des Schlosses Duino, bekannt durch Rilke, das hoch über dem Meer auf einem steilen Felsen erbaut wurde. Nach der Besichtigung wandern Sie auf dem Rilkeweg zurück zum Bus (ca. 30 min.). Anschließend Heimfahrt mit dem Bus zurück zu den Ausgangsorten.

  • Busfahrt mit Fernreiseluxusbus inkl. Radtransport
  • 1x Übernachtung / Halbpension im 4-Sterne Hotel in Slowenien
  • 1x Übernachtung / Halbpension im 3-Sterne Hotel in Italien
  • Besichtigung des Schlosses Duino
  • Radguides

 
Schwierigkeitsgrad: mittel

3- und 4-Sterne Hotels

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    399 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    444 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Anif - Hoferparkplatz
    0 €

Diese Reise unterliegt einer Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen

Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk