Reisefinder

 
von 0 bis 6470

Premium Reise ans Nordkap mit Lappland, Lofoten und Vesterålen - 18 Tage

Reisen ab 5 Tage
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
PRE-NO-KAP
Termin:
01.07.2023 - 18.07.2023
Preis:
ab 3595 € pro Person

Erleben Sie eine einzigartige Reise in den Hohen Norden durch Norwegen bis zum Nordkap. Sie fahren mit der legendären Flam-Bahn - eine der schönsten Bahnstrecken!

Abfahrt Fridolfing: 5.00 Uhr

Busroute M: kostenlose Zustiege in Fridolfing und entlang der Route M

1. Tag: Anreise nach Hamburg 
Anreise vorbei an München, Hannover nach Hamburg. Abendessen im Hotel. 

2. Tag: Aarhus - Hirtshals - Fähre
Heute fahren Sie weiter nach Aarhus. Hier unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung eine Stadtrundfahrt. Unter anderem sehen Sie den Dom, die neue Hafenfront mit der bekannten Bibliothek und das Museum Moesgrad mit vorhistorischen Funden. Am Abend Ankunft in Hirtshals und um ca. 20:00 Uhr ist die Abfahrt mit dem modernen und umweltfreundlichen Fährschiff der Fjordline. Abendessen und Übernachtung an Bord.

3. Tag: Stavanger - Schifffahrt - Bergen 
Nach dem Frühstücksbuffet an Bord erreichen Sie um 6.30 Uhr Stavanger. Die lebhafte Hafenstadt ist bekannt für ihre multikulturelle Atmosphäre. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen morgens beim Stadtrundgang die liebevoll restaurierte Altstadt mit ihren rund 170 weißen Holzhäusern und blumengeschmückten Gassen. Am Lysefjord unternehmen Sie eine Fjordschifffahrt bei der Sie die einzigartigen Felsen und Landschaften sehen. Danach fahren Sie mit dem Bus weiter durch die zerklüftete Landschaft und mit diversen Fähren nach Bergen. Die zweitgrößte Stadt Norwegen liegt reizvoll an den inneren Buchten des Byfjords und ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Westküste. Für Viele ist sie auch die schönste Stadt des Landes. Übernachtung in Bergen.

4. Tag: Bergen - Flambahn - Flam
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter zum Stadtrundgang durch Bergen. Das Zentrum Bergens erstreckt sich rund um das Hafenbecken Vagen und den Stadtmarkt, auf dem der beliebte Fisch-, und Gemüsemarkt stattfindet. Die bedeutendste Attraktion ist das alte Stadtviertel Bryggen mit seinen dicht gedrängten, zum Teil farbenfrohen Holzhäusern. Danach fahren Sie über den beliebten Ferienort Voss weiter an den Sognefjord. Dieser reicht von der Küste über 200 km ins Landesinnere und ist damit einer der längsten Fjorde der Welt. Seine inneren Fjordarme werden von hohen Bergen eingerahmt und zählen zu den größten Naturschönheiten des Landes. Ein Highlight ist Ihre Fahrt mit der berühmten Flambahn: In steilen Kurven windet sie sich hinauf in eine eindrucksvolle Landschaft mit Schneefeldern, Bergseen und großartigen Ausblicken. Ankunft mit der Bahn in Flam und Übernachtung in Flam.

5. Tag: Geirangerfjord mit Schifffahrt  
Durch lange Tunnel geht es weiter an den wunderschönen Fjaerlandsfjord, einen Seitenarm des Sognefjordes. Sehr reizvoll ist auch die Bergregion mit ihren tiefblauen Seen um Geiranger. Ihr Tagesziel ist der kleine Ort Geiranger am östlichen Ende des Geirangerfjordes. Dieser ist einer der engsten und schönsten Fjorde des Landes und zählt zum UNESCO-Weltnaturerbe. Genießen Sie Ihre Schifffahrt auf dem Fjord ( 1,5 St). Übernachtung in Geiranger.

6. Tag: Atlantikstraße - Trondheim  
Vormittags können Sie die schönen Ausblicke von der kurvenreichen Adlerstraße genießen, später überqueren Sie den Norddalsfjord und den Moldefjord mit einer Fähre. Vorbei an der Rosenstadt Molde erreichen Sie die legendäre Atlantikstraße. Diese führt mit teilweise spektakulären Brücken über die Inseln südlich von Kristiansund, immer dicht entlang der offenen See. Auf der weiteren Etappe sehen Sie die Hafenstadt Kristiansund, weitere malerische Fjorde und Seen. Sie überqueren den Halsafjord mit einer Fähre und erreichen die hübsche Universitätsstadt Trondheim. Abends können Sie den Nidarosdom besuchen, die Krönungskirche der norwegischen Könige. Übernachtung in Trondheim.

7. Tag: Trondheim - Mosjöen 
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung zur Stadtbesichtigung von Trondheim. Anschließend fahren Sie weiter Richtung Norden und durch tiefe Wälder erreichen Sie Mosjöen. In dem Hafenort am Vefsnfjord gibt es hübsche Holzhäuser, die zum Teil auf Pfählen stehen und heute Ateliers, Restaurants und Cafés beherbergen. Übernachtung in Mosjöen.

8. Tag:  Polarkreis - Lofoten 
Auf dem einsamen Saltfjell überqueren Sie heute den nördlichen Polarkreis. Am Polarkreiscenter werden Sie einen Stopp einlegen. Bei der Fährüberfahrt ab Bognes über den Vestfjord nach Lödingen erleben Sie die wunderschöne Küstenlandschaft vom Wasser aus. Über die Insel Hinnöya geht es weiter auf die Lofoten. Die Landschaft der Inselgruppe ist sehr abwechslungsreich: Steil aufragende Berge, die offene See, weiße Strände und pittoreske Fischerdörfer machen die Lofoten zu einem der schönsten Reiseziele der Welt. Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Lofoten ist Svolvaer. Übernachtung in Svolvaer. 

9. Tag: Lofoten - Rundfahrt 
Heute erwartet Sie Ihr Reiseleiter zur Lofoten-Rundfahrt. Sie fahren über die gesamte Inselkette mit fantastischen Berg- und Fjordlandschaften und hübschen Fischerdörfern. Sie besuchen auch das malerische Dorf Nusfjord. Zurück in Svolvaer können Sie einen Drink in der Eisbar genießen, umgeben von kunstvollen Eis-Skulpturen. Übernachtung in Svolvaer.

10. Tag: Lofoten - Vesteralen - Harstad 
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter vorbei an steil aufragenden Bergen und schmalen Fjorden durch eine großartige Küstenlandschaft. Über die Brücke fahren Sie über den schmalen Raftsund weiter zu den Vesteralen. Die Inselgruppe der Vesteralen ist bekannt für das Vorkommen zahlreicher Vogelarten, u.a. farbenfrohe Papageientaucher und Seeadler. Die Insel Hinnoya ist abgesehen von Svalbard die größte Insel Norwegens. Sie fahren weiter zur Stadt Harstad und Übernachtung in Harstad.

11. Tag:  Harstad - Tromsö 
Heute fahren Sie weiter durch die zerklüftete nordnorwegische Fjordlandschaft in die lebhafte Stadt Tromsö. Sie liegt auf einer Insel die mit eine eindrucksvollen Brücke mit dem Festland verbunden ist. Nach der Stadtführung haben Sie Freizeit in der Stadt. Die nördlichste Universität der Welt, die nördlichste Brauerei der Welt, die weithin bekannte Eismeerkathedrale oder das arktische Erlebniszentrum Polaria – Tromsö hat einiges zu bieten und Sie können die Stadt auf eigene Faust erkunden. Übernachtung in Tromsö.

12. Tag: Tromsö - Honningsvag - Nordkap 
Heute fahren Sie am malerischen Balsfjord und Lyngenfjord entlang Richtung Norden und Sie sehen eine zerklüftete Landschaft mit schroffen Berge und Flüssen. Unterwegs bieten sich großartige Ausblicke, vor allem vom Kvaenangenfjell auf die Küste. Gegen Abend durchfahren Sie den Nordkap-Tunnel und erreichen die Insel Mageröya. Hauptort der Nordkap-Insel ist Honningsvag. Am Abend fahren Sie ans Nordkap mit unvergesslicher Aussicht über das Eismeer. Sie genießen das Abendessen im Nordkap-Restaurant mit Blick auf die Mitternachtssonne. Rückfahrt zum Hotel in Honningsvag und Übernachtung.

13. Tag:  Alta - Enontekiö
Nach dem Frühstück fahren Sie am Porsangerfjord entlang Richtung Süden. In der Stadt Alta legen Sie einen Zwischenstopp ein. Danach Weiterfahrt ins Landesinnere vorbei an Kautokeino und über die finnische Grenze. Im Gebiet der Gemeinde Enontekiö liegt der höchste Berg Finnlands, der 1.324 m hohe Haltitunturi. Übernachtung in Enontekiö. 

14. Tag: Samen - Arvidsjaur
Durch die beinahe unberührte Natur Finnisch-Lapplands, die geprägt wird durch Nadel- und Birkenwälder sowie große Flüsse, geht es weiter über die Grenze nach Schweden. Nadelwälder und Seen prägen die Landschaft auf dem Weg nach Jokkmokk, einer bedeutenden Samensiedlung. Hier besuchen Sie das sehenswerte Ajtte-Museum, in dem Geschichte und Leben der Samen anschaulich dokumentiert werden. Sie überqueren anschließend den Polarkreis in südlicher Richtung. Eine Attraktion im Ort Arvidsjaur ist "Lappstaden" - Schwedens ältestes noch erhaltenes Kirchdorf mit etwa 80 Holzhäusern aus dem 18. Jh. Übernachtung in Arvidsjaur.

15. Tag:  Arvidsjaur - Östersund 
Durch die einsame Landschaft Lapplands geht es weiter nach Storuman. Hier sehen Sie die 7m hohe Skulptur des "Wildling", der die unbändige Kraft der Bewohner Lapplands symbolisiert. Weiterfahrt über Dorotea zum See Storsjöen nach Östersund. Übernachtung in Östersund.

16. Tag: Elverum - Oslo
Durch Mittelschweden geht es über Sveg nach Norwegen. Sie kommen vorbei an Elverum, der sogenannten Waldhauptstadt Norwegens. Der für seinen Fischreichtum bekannte Fluss Glomma fließt mitten durch den Ort. Bekannt ist Elverum für das Norwegische Forstmuseum (Norsk Skogmuseum), das einen guten Überblick über Waldpflege, Holzeinschlag, -transport und -verarbeitung sowie über die Jagd und den Fischfang Norwegens gibt. Nach dem Besuch fahren Sie am Mjösasees entlang vorbei an Hamar zur  norwegischen Hauptstadt Oslo. Übernachtung in Oslo.

17. Tag: Oslo - Fähre nach Kiel 
Am Morgen erwartet Sie Ihre Reiseleitung zur Stadtrundfahrt, bei der Sie u. a. die Vigeland-Anlage mit 200 Skulpturen sehen werden. Sie fahren auch am königlichen Schloss, am Parlamentsgebäude und am Rathaus vorbei. Gegen 14.00 Uhr Abfahrt mit der luxuriösen Color Line nach Kiel. Skandinavisches Abendbuffet an Bord und Übernachtung in 2-Bettkabinen. Genießen Sie das abendliche Showprogramm an Bord.

18. Tag: Kiel - Heimreise
Frühstücksbuffet an Bord. Gegen 10.00 Uhr Ankunft in Kiel und danach Antritt der Heimreise.

  • Busfahrt im Premium-Luxusbus 2+1
  • Bordfrühstück am Anreisetag inkl. 1 Tasse Kaffee/Tee
  • Fährüberfahrt Hirtshals – Stavanger mit Übernachtung in 2-Bettkabinen inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen an Bord
  • 15x Übernachtung/ Halbpension in guten und gehobenen Mittelklassehotels
  • 1x Abendessen im Restaurant am Nordkap (anstatt Abendessen im Hotel)
  • Fährüberfahrt Oslo - Kiel mit Übernachtung in 2-Bettkabinen inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen an Bord
  • alle Fährüberfahrten in Norwegen z. B. Gudvangen – Flam / Bognes – Lödingen
  • Stadtführung in Aarhus und Stavanger
  • Fjordcruise Lysefjord mit Preikestölen (3 Std.)
  • Stadtführung Bergen (2 Std)
  • Fahrt mit der Flambahn Flam - Myrdal - Flam
  • 1,5 Std. Bootsfahrt ab/bis Geiranger
  • Stadtführung Trondheim (2 Std)
  • ganztägige Reiseleitung am 9. Tag für Lofoten-Rundfahrt
  • Eintritt Dorf Nusfjord 
  • Stadtführung Tromsö (2 Std)
  • Eintritt Nordkaphalle, Nordkapsteuer
  • Eintritt Ajtte-Museum in Jokkmokk
  • Besuch des Norwegischen Forstmuseum in Elverum
  • Stadtführung Oslo (3 Std)
  • Landkarte und Infomappe pro Zimmer
  • Kopfhörer bei Führungen

 

Gute Mittelklassehotels

  • Preis pro Person im Doppelzimmer / Außenkabine
    3595 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer / Außenkabine
    4875 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernau - Shell Tankstelle
    0 €