Reisefinder

 
von 0 bis 6470

Premium-Reise: Erlebnisreise in die Normandie & Bretagne - 11 Tage

Reisen ab 5 Tage
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
PRE-FR-NOR-BRE
Termin:
25.08.2023 - 04.09.2023
Preis:
ab 2298 € pro Person

Bei dieser Rundreise erleben Sie die schönsten Regionen Frankreichs an der Atlantikküste!

Abfahrt Fridolfing: 5.00 Uhr

Busroute M: kostenlose Zustiege in Fridolfing und entlang der Route M 

 1. Tag: Anreise nach Troyes
Anreise über München, Stuttgart, Reims nach Troyes zum Hotel. Abendessen im Restaurant in Troyes in der Nähe des Hotels und Übernachtung. 

2. Tag: Bretagne - Orléans - Vannes
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter Richtung Bretagne nach Vannes. Unterwegs halten Sie in der bekannten Stadt Orléans, wo Sie die Altstadt erkunden können. Danach Weiterfahrt nach Vannes. Dort verbringen Sie die nächsten beiden Tage und treffen auch Ihren Reiseleiter, der Sie während Ihrer Reise begleiten wird. Abendessen und Übernachtung in Vannes.

3. Tag: Carnac - Halbinsel Quiberon
Am Morgen fahren Sie nach Carnac und auf die Halbinsel Quiberon. In dieser Region befindet sich ein einzigartiges Magalithengebiet aus der Jungsteinzeit. Tausende von verstreuten Menhiren und zahlreiche Dolmen sind hier zu bewundern. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen von Vannes. Die Altstadt besitzt ein ganz besonderes Flair. Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen sehen Sie Gebäude, die von einer langen Geschichte der Stadt zeigen. Abendessen und Übernachtung in Vannes.

4. Tag: Pointe du Raz - Quimper
Von Vannes aus fahren Sie heute über das Städtchen Pont Aven nach Concarneau. Diese lebendige Hafenstadt ist ein Juwel und liegt von einer Festungsmauer umgeben wie eine Halbinsel im Meer. Weiter geht die Fahrt zum Pointe du Raz. Am westlichsten Punkt Frankreichs erleben Sie eine spektakuläre Aussicht und erhalten das sogenannte Westkap Diplom. Sie übernachten in Quimper, der Hauptstadt des Departements Finisère.

5. Tag: Guimiliau - St. Malo
Heute steht Ihnen ein Tag voller Höhepunkte bevor. Sie verlassen Quimper und fahren nach Guimiliau. Hier können Sie einen der prachtvollsten Kalvarienberge des Landes bestaunen und auch die Kirche selbst ist ein Schmuckstück. Anschließend geht es weiter entlang der rosa Granitküste, vorbei am Kap Frehel nach St. Malo. Dort übernachten Sie in einem zentral gelegenen Hotel in St. Malo.

6. Tag: St. Malo
Heute erwartet Sie eine Stadtführung in das Piratennest St. Malo in Begleitung einer Reiseleitung. Die Altstadt von St. Malo gehört wegen ihrer Lage vor der Küste, ihrer mächtigen Stadtmauer und ihres einheitlichen Stadtbildes zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Bretagne. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter kann Ihnen einige Tipps geben. Abendessen und Übernachtung in St. Malo.

7. Tag: Mont St. Michel - Bayeux
Direkt hinter der Grenze zur Normandie liegt das „Wunder des Abendlandes“ der Mont St. Michel. Die berühmte normannische Felsenburg ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Die Lage in der besonderen Bucht gibt dem ehemaligen Kloster seinen besonderen Reiz. Im Rahmen einer Führung lernen Sie die großartige Abtei kennen. Sie fahren weiter Richtung Bayeux. Hier  bestimmen alte Häuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert und die Kathedrale die Innenstadt. Im Museum „Reine Mathilde“ sehen Sie den berühmten Wandteppich. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Bayeux.

8. Tag: Arromanches - Calvados - Honfleur
Auf Ihrer weiteren Fahrt entlang der Landungsküste sehen Sie noch zahlreiche Zeugen der Vergangenheit, die an die Landung der Allierten im 2. Weltkrieg erinnern. Bei einem kurzen Stopp in Arromanches können Sie noch Reste des künstlichen Hafens Mulberry „B“ sehen. Anschließend fahren Sie zu einem Hof auf dem Calvados und Cidre hersgestellt wird. Eine Führung und Verkostung darf dabei nicht fehlen. Danach Weiterfahrt nach Honfleur. Genießen Sie bei einem Rundgang mit Ihrem Reiseleiter die Atmosphäre dieses wunderschönen Hafenstädtchens an der Mündung der Seine. Nach dem Aufenthalt geht die Fahrt weiter nach Rouen, der Hauptstadt der Normandie. Abendessen und Übernachtung in Rouen.

9. Tag: Rouen - Etretat - Amiens
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Stadt Rouen. Beeindruckend ist die historische Altstadt mit der imposanten gotischen Kathedrale Notre Dame und der Vielzahl prachtvoller Kirchen mit ihren filigranen Türmen. Die Stadt glänzt ebenfalls mit gepflegten mittelalterlichen Fachwerkhäusern und bürgerlichen Renaissancepalästen. Danach fahren Sie über die Pont de Normandie zum hübschen Hafenstädtchen Etretat. Schroff abfallende Kreidefelsen und großartige Naturbrücken vermitteln im schillernden Licht einen unvergesslichen Eindruck. Anschließend geht die Fahrt weiter über Fecamp in die Picardie nach Amiens. Übernachtung und Abendessen in einem hübschen Restaurant in der Nähe des Hotels.

10. Tag: Amiens - Champagner Probe - Metz
Nach dem Frühstück lernen Sie Amiens bei derStadtführung kennen und Sie werden auch die Kathedrale besichtigen. Anschließend fahren Sie weiter in die Champagne, wo Sie zur Champagner- Probe erwartet werden. Weierfahrt zum Hotel in Metz, Abendessen und Übernachtung.

11. Tag: Heimreise
Mit vielen schönen Erinnnerung treten Sie am frühen Morgen Ihre Heimreise zurück zu den Ausgangsorten an.

  • Busfahrt im Premium-Luxusbus 2+1
  • Bordfrühstück am Anreisetag inkl. 1 Tasse Kaffee/Tee
  • 10x Übernachtung / Halbpension in überwiegend 4-Sterne Hotels in Frankreich
  • durchgehende Reiseleitung von 2. Tag abends bis 9. Tag abends
  • Eintritt Mont St. Michel mit Audioguides
  • Besichtigung des Teppichs von Bayeux mit Audioguides
  • Besuch einer Calvados-Brennerei mit Cidre und Calvados-Verkostung
  • Führung in der Kathedrale von Amiens
  • Besuch eines Winzers mit Champagner-Verkostung in Reims
  • Programmverlauf/Reiseheft im Bus (je nach Reise)
  • maximale Teilnehmerzahl: 32 Personen
  • Kopfhörer bei Führungen

3- und 4- Sterne Hotels

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    2298 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    2998 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernau - Shell Tankstelle
    0 €