Reisefinder

 
von 0 bis 6470

Leserreise Traunsteiner Tagblatt: Von Santiago de Compostela nach Portugal - 7 Tage

Reisen ab 5 Tage
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
L-PT-PRT
Termin:
28.09.2022 - 04.10.2022
Preis:
ab 1739 € pro Person

7-tägige Flugreise - Mit Porto, Lissabon, Coimbra, Fatima, Obidos und Sintra mit Reiseleitung Hans Wembacher

1. Tag: Anreise nach Santiago di Compostela
Fahrt zum Flughafen nach München und mit Linienmaschine über Madrid nach Santiago. Transfer zum Hotel und erste Rundgänge in der malerischen Altstadt mit den vielen Kneipen. Abendessen und Übernachtung in Santiago.

2. Tag: Santiago de Compostela
Die ehemalige Hauptstadt des Königreichs Galizien ist der berühmteste Wallfahrtsort Spaniens und neben Rom und Jerusalem seit fast 2000 Jahren viel von Pilgern besucht. Mit der großartigen Kathedrale und der malerischen Altstadt ist sie eine der interessantesten Städte Spaniens. Wir besuchen die Kathedrale mit der Hauptkapelle und dem Grab des Hl. Apostel Jakobus d. Älteren, den Kreuzgang, die vielen Klöster in der Altstadt und vieles mehr. Nachmittags zur freien Verfügung. Gel. zu einer Wanderung auf dem Jakobsweg.

3. Tag: Santiago de Compostela – Vigo – Porto
Von Santiago de Compostela kommen wir zu einem der alten Pilgerwege nach Padron und Pontevedra. Die schöne Hafenstadt Vigo lebt vom Sardinenfang. Am Spanisch-Portugiesi- schen Grenzfluß Minho entlang. Durch eine landschaftlich schöne Hügel- und Bergstrecke mit rebenreichen Terrassen kommen wir nach Viana di Castello und zur 250 m über dem Atlanik aussichtsreichen Wallfahrtskirche der Hl. Luzia. Am Nachmittag erreichen wir die Porto mit der berühmten Altstadt. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Porto
Diese Stadt gab dem Land den Namen und ist berühmt für die malerische Lage am Douro. Die guten Weine aus dem Norden werden in der Stadt zum berühmten Portwein (Besuch einer Portwein-Kellerei) verarbeitet. Stadtrundfahrt. Gel. zu einer Schiffahrt auf dem Douro und nachmittags zur freien Verfügung. Übernachtung und Abendessen.

5. Tag: Coimbra – Fatima – Obidos - Lissabon
Über die alte Universitätsstadt Coimbra, Besuch der Universität und der Altstadt, fahren wir in den berühmtesten Wallfahrtsort Portugals Fatima. Am 13. Mai 1917 und in den Folgemonaten erschien die Muttergottes drei Hirtenkindern. Eine riesige Basilika überragt den Erscheinungsplatz. Mittagspause. Über die Kleinstadt Obidos (Weltkulturerbe) mit der gewaltigen Stadtmauer, kommen wir nach Lissabon.

6. Tag: Lissabon – Ausflug Sintra - Estoril
Vormittags Stadtrundfahrt durch die herrliche Altstadt mit der Alfama und Besuch des Hieronymuskloster in Belem und der monumentalen Christus-Statue. Über die Sonnenküste und die berühmten Seebäder Cascais und Estoril zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Europas. In Sintra ist die ehemalige Sommerresidenz der portugiesischen Könige. Übernachtung in Lissabon.

7.Tag: Rückflug nach München
Vormittags zur freien Verfügung. Mittags Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Linienmaschine nach München.

Programmänderung vorbehalten!

  • Flug München – Santiago / Lissabon – München
  • 2 x Übernachtung/ Halbpension im Hotel in Santiago de Compostela
  • 2 x Übernachtung/Halbpension im Hotel in Porto
  • 2 x Übernachtung/Halbpension im Hotel in Lissabon
  • Hotels der guten Mittelklasse – alle Zimmer mit Du/Wc
  • Stadtbesichtigungen z. T. mit örtlichen Reiseleitern
  • Besichtigungen auf der Rundreise lt. Programm
  • Reiseleitung: Hans Wembacher

Mittelklassehotels

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1739 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    2038 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eigenanreise - Flughafen München
    0 €